Felsen und Burgen am Albtrauf

Viele geologische Besonderheiten und Naturschönheiten führen uns auf dieser Tour zum großen Felsmassiv dem Breitenstein mit überwältigender Aussicht auf das 400m tiefer liegende Albvorland. Die Burgruine Rauber und der Teckberg mit dem Gelben Fels und dem riesigen Felsklotz, auf dem die Burg Teck steht, sind zusammen mit der Geschichte weitere einmalige Erlebnisse in dieser Kulturlandschaft. Diese Wanderung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb führt größtenteils auf dem Schwäbische-Alb-Nordrandweg / Albsteig.

Wanderstrecke 15 km mit 600 Hm (insgesamt)

Anmeldung / Kontakt
Termin: 20. Juni 2021 - 20. Juni 2021 von: 9:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Bissingen, Seestrasse